Sie sind hier: FUTTER
Zurück zu: Startseite
Allgemein:

Suchen nach:

FUTTER

Wir füttern grundsätzlich abwechslungsreiche Kost.

Neben den verschiedenen Flockenfuttersorten (ausschließlich TROPICAL) bekommen unsere Tiere regelmäßig "grünes" Futter wie Gurke, abgekochte Kohlrabiblätter, Melone oder auch Kiwi.

Selten (weniger als 1x wöchentlich) füttern wir frisch gefangenes Lebendfutter wie Cyclops, Wasserflöhe oder Mückenlarven.

Ebenfalls selten füttern wir aufgetautes Frostfutter wie Artemia, Cyclops und weiße Mückenlarven.

Bei den großen Tieren ist SONNTAGS Futterpause.